Bewerber/in Tag 14.02.2022
09.00 – 15.00 Uhr

Du möchtest eine Ausbildung zum Kaufmann/frau für Büromanagement (m/w/d) oder zum Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d) machen.
In diesen Bereichen haben wir noch Ausbildungspläte frei. Nutze die Chance und bewirb Dich zur Teilnahme am Bewerber/in Tag 2022!

Was erwartet Dich an diesem Tag?
– Du lernst verschiedene Menschen in unserem Unternehmen kennen
– Du erhältst Einblicke in Deinen Ausbildungsberuf
– Du lernst unser Unternehmen kennen
– Du kannst Dich vorstellen
– Du kannst zeigen was Du drauf hast

Jetzt Bewerben!
Kaufmann/frau für Büromanagement (m/w/d)

Vielfältiger geht es nicht!
In deiner Ausbildung lernst du, neben den Inhalten des Lehrplanes,  spezielle Arbeitstechniken für die verschiedenen Bereiche unserer
RT-Gruppe kennen.
Spannende und einzigartige Abteilungen warten auf Dich!
Vom Marketing, über Personal, bis hin zur Buchhaltung, erlebst du jeden Prozess. 

Ausbildungsbeschreibung
Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d)

Heiß auf Technik?
Dann haben wir einen coolen Job für dich. 
Mit dir läuft´s und ohne dich läuft gar nichts. Du bist zuständig dafür, dass die Heizung funktioniert, Warmwasser aus dem Hahn kommt und das Raumklima stimmt. Ohne dich wären die meisten Menschen also ziemlich aufge­schmissen.

Ausbildungsbeschreibung

Ausbildung Kaufmann/frau für
Büromanagement (m/w/d)

Vielfältiger geht es nicht!

Deine Aufgaben

Du willst die vielfältigen kaufmännischen Prozesse eines Unternehmens erleben, verstehen und lernen?
Dann bist Du bei uns richtig!
Neben den allgemeinen Inhalten des Lehrplanes für diesen Ausbildungsberuf erlangst Du die Fach- und Methodenkompetenz, die Du in Deinem weiteren Berufsleben brauchst.

Dein Profil

Du solltest Bereitschaft, Mut und Offenheit zum Telefonieren und für persönliche Kontakte zum Kunden haben. Darüber hinaus solltest Du Teamfähigkeit mitbringen, denn nur so wird das Arbeitsklima gestärkt und Lust und Laune am Arbeiten entsteht. Du solltest verlässlich sein und den Willen Dich weiterentwickeln zu wollen mitbringen. Den Rest lernst Du bei uns!

Unser System

In einem Rotationssystem lernst Du die Abteilungen und Töchterunternehmen unserer Unternehmensgruppe kennen.

Abteilungen der RT-Holding: ServicePunkt, Marketing, IT, Personal, Buchhaltung, Einkauf, Recht, Faktura

Töchterunternehmen: ALENA – Ausstellungshaus, Baumundo – Baufachmarkt, Damm – IT-Systemhaus, RT Bau + Service GmbH & RT Bau + Projekt GmbH – Sanitär, Heizung und Klima, Planwerk – Architektur und TGA Büro, SprING – Sprinklertechnik, WerbeQuadrat – Werbeagentur

Du als Auszubildender lernst früh Verantwortung zu übernehmen und gut gelaunt, auch bei größtem Stress, erfolgreich in einem Team zu arbeiten. Wir geben Dir das Rüstzeug für ein erfolgreiches Arbeitsleben. Wir arbeiten mit modernster Bürotechnik und Softwareprogrammen.

Wir bieten

Bei uns findest du freundliche, positiv verrückte und nette Kollegen. Du bist bei uns nicht nur ein Auszubildender, sondern ein Bestandteil des Teams.

Bei uns erlebst du vielfältiges und echtes Lernen mit einem umfangreichen Einblick in die komplette Unternehmensgruppe. Du arbeitest an einem großartigen Standort mitten im Schiffenberger Tal.

Und natürlich haben wir auch Joel!
(Unseren Azubi, der an dieser Stellenanzeige mitgearbeitet hat)

Ausbildung Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d)

Deine Aufgabengebiete

 heißen Sanitär, Heizung, Klima – der Anlagenmechaniker ist ein Handwerksberuf. Gedacht wird heute in Systemen und gearbeitet wird mit High-Tech. Du installierst die Systeme, nimmst sie in Betrieb und überwachst sie. Zu deinem täglichen Handwerkszeug gehören aus diesem Grund, neben dem durchschnittlichen Werkzeugkoffer gleichermaßen der Computer, ein Tablet und komplexe Softwarelösungen.

Die Arbeiten erfordern ebenso Kopfarbeit, denn Anlagenmechaniker ist ein hochtechnologischer Beruf. Damit alles läuft, musst du schließlich sowie das System an sich, gleichfalls die Arbeitsabläufe planen. Zu diesem Zweck erstellst du Montage- und Wartungspläne bis zur Inbetriebnahme und Überwachung. Weil du es mit smarten Heiz-, Kühl und Lüftungssystemen zu tun hast, sind jene Arbeiten in hohem Maße technologisiert, das heißt sie lassen sich elektronisch lenken, mittels Anwendung auf dem Tablet, oder im Zuge großen Apparaturen, gleichwohl über Fernüberwachung am Rechner. 

Voraussetzung

Du solltest mindestens einen ordentlichen Haupt- oder Realschulabschluss haben. Mit guten Noten vor allem in Mathe und Physik, denn du musst später auch komplexe Anlagen verstehen und dafür verschiedene Dinge berechnen. Dabei hilft dir auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.


Die Umsetzung erfordert dann handwerkliches Geschick, sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten. Denn der Zusammenbau und die Montage von Anlagen, mit verschiedensten Werkzeugen, ist eine spannende Tüftelei von der Funktion und Sicherheit abhängen. Das kann auch mal anstrengend sein, daher ist auch körperliche Belastbarkeit gefragt. Weil du dabei auch mal auf eine Leiter oder ein Gerüst musst, solltest du auch schwindelfrei sein.


Die 3 ½-jährige Ausbildung bietet dir den perfekten Mix aus Praxis und Theorie, denn sie findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt.

Vergütung

Natürlich arbeitest auch du für Geld. Da kannst du als Anlagenmechaniker mit guter Bezahlung rechnen. Der Verdienst liegt deutlich über dem anderer Ausbildungsberufen. Das fängt schon im ersten Ausbildungsjahr an und auch nach deinem Abschluss, wird dein Gehalt höher sein, als in anderen Branchen. Mit zunehmender Erfahrung und Verantwortlichkeit, wird es noch weiter steigen. Da wirst du auch hinkommen, denn aufgrund der guten Auftragslage, hast du einen sicheren Arbeitsplatz – gebaut wird schließlich immer.

Die Ausbildungsinhalte auf
einem Blick:

– Pläne und technische Zeichnungen lesen und umsetzen
– Umgang mit Werkstoffen, Werkzeugen und Maschinen
– Einsatz von erneuerbaren Energien
– Fertigung von Einzelteilen und Zusammenfügen zur Anlage
– Inbetriebnahme von Anlagen sowie Wartungsarbeiten und       Reparaturen
– Erläuterung einer Anlage für den Kunden

Hast du die Ausbildung zum Anlagenmechaniker abgeschlossen, beginnt das Berufsleben. Da stehen dir einige Türen offen, denn mit verschiedenen Weiterbildungen kannst du deine Ausbildung sozusagen veredeln und so richtig Karriere machen. 

Imagevideo Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d)